Sie leiden unter Ellenbogenschmerzen?

Gerne untersuchen wir Sie differential-diagnostisch und Beraten Sie

Nicht immer handelt es sich um einen Golferarm oder Tennisellenbogen.

Slide background

Schenken Sie Gesundheit mit einem unserer Gutscheine:

Massagen

Fussreflexzonen-Massage

Hot-Stone-Massage

Personaltraining

Fitnessabonnement

Gutscheine erhältlich am Empfang, per Telefon oder online

Slide background

Der Winter kann warten. Ihre Beschwerden auch? Jetzt im Oktober:10 % auf jede Selbstzahler-Physiotherapiesitzung

Manuelle Lymphdrainage

Was ist manuelle Lymphdrainage?

Bei der manuellen Lymphdrainage handelt es sich nicht um eine Massagetechnik. Wie im Namen inbegriffen geht es um eine Drainage, des Lymphsystems. Dieses kann bei einer erschöpften Transportkapazität überlasten. Dadurch kann die so genannte Lymphe nicht mehr ausreichend abtransportiert werden. Die Folge sind Schwellungen.

Bei dieser Methode werden durch gezielte, sehr sanfte Dehn- und Schubgriffe Lymphknoten- sowie Gefässe behandelt. Dadurch wird die angestaute Flüssigkeit wieder weiter transportiert. Die Schwellungen werden reduziert. Es kommt zu einem spürbaren Druckverlust und einer Volumenabnahme. Dies ist häufig schmerzlindernd. Das Hauptziel der manuellen Lymphdrainage ist jedoch eine Schwellungsreduktion.

Anwendungsgebiete

  • bei Zustand nach Entfernung von Lymphknoten
  • Morbus Sudeck / Complex regional pain syndrome
  • bei angeborener Fehlanlage von Lymphknoten oder Lymphgefässen
  • Verbrennungen
  • Narbengewebe
  • nach Verstauchungen, Verrenkungen oder Frakturen (posttraumatisch)
  • bei grossen Blutergüssen

 

Kontakt

Adresse   Physiozentrum Däniken GmbH
Herrenmattstrasse 2
4658 Däniken
     
Telefon   062 291 39 39
Fax   062 291 39 40
E-mail   info@physio-daeniken.ch
     
Öffnungszeiten   Mo. - Fr. 7.00 - 20.00 Uhr
    Physiotermin nach Vereinbarung